• sej

Wahlkampf-Finale in Berlin!

Aktualisiert: 24. Sept. 2021

In Berlin will das Team Todenhöfer am 24. / 25.09 noch einmal alles geben.


Nach fünfmonatiger Wahlkampftour finden am kommenden Freitag und Samstag die letzten beiden Wahlkampfveranstaltungen der Gerechtigkeitspartei vor der Bundestagswahl in Berlin statt. Während die Partei am 24. September um 16h für ein Bürgergespräch auf den Oranienplatz einlädt, soll am 25. September die letzte Kundgebung im Rahmen der Deutschlandtour um 16 Uhr auf dem Washingtonplatz stattfinden.


Es ist bereits das zweite Mal, dass der Landesverband Berlin der Partei Team Todenhöfer – Die Gerechtigkeitspartei innerhalb der Wahlkampftour in die Bundeshauptstadt einlädt.

Für Berlin-Neukölln tritt Havva Öruc als Direktkandidatin zur Bundestagswahl an.


Mit dem Ziel, die Inhalte und programmatischen Schwerpunkte der Partei auf die Straßen und unter die Wählerschaft zu bringen, startete die Partei im April eine Tour durch ganz Deutschland. In mehreren Städten wie Stuttgart, Koblenz, Hamburg und Dresden hatte die Partei Kundgebungen sowie Bürgerdialoge veranstaltet. Die Kundgebungen im Rahmen der Wahlkampftour stießen auf großes Interesse unter den Bürgerinnen und Bürgern. Insgesamt hatten mehrere tausend Interessierte an diesen Veranstaltungen der Partei teilgenommen.


Auch die letzte Wahlkampfkundgebung, die am vergangenen Samstag in München stattfand, besuchten mehrere hundert Interessierte.