• Sarah El Jobeili

Team Todenhöfer – Die Gerechtigkeitspartei lädt in Bremen zur Kundgebung ein

Team Todenhöfer Bremen lädt am 24. Juli 2021 zur ersten Kundgebung des Landesverbandes in die Hansestadt ein. Die Kundgebung startet um 18 Uhr auf dem Bremer Marktplatz.


Die für eine Woche vorher angesetzte Kundgebung in Wuppertal wurde aus Rücksicht auf die Betroffenen der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz abgesagt. Stattdessen hatten sich zahlreiche Mitglieder der Partei in die betroffenen Gebiete begeben, um die Bevölkerung vor Ort bei den Aufräumarbeiten zu unterstützen.


In Bremen wird Parteichef Jürgen Todenhöfer am kommenden Samstag auch darauf eingehen. Zudem wird er die programmatischen Schwerpunkte der Partei vorstellen.


Es wird die bereits zehnte Kundgebung dieser Art sein, die die Gerechtigkeitspartei im Vorfeld der Bundestagswahl 2021 veranstalten wird. Auf den vorangegangenen Veranstaltungen u. a. in Berlin, Stuttgart, Frankfurt am Main und Hamburg waren mehrere tausend Interessierte erschienen.


Nach Bremen findet die nächste Kundgebung des Team Todenhöfer am 31. Juli 2021 in Koblenz statt. Um 17.30 Uhr geht es mit einem Live-Act auf dem Zentralplatz los.