top of page

Team Todenhöfer Deutschlandtour: Erste Kundgebung in Baden-Württemberg

Aktualisiert: 4. Juni 2021

Nach Köln, Berlin und München hält die Gerechtigkeitspartei ­(Team Todenhöfer) am 29. Mai 2021 ihre erste Kundgebung in Baden-Württemberg ab. In Stuttgart wird die Partei ab 15 Uhr im oberen Schlossgarten vor dem Schauspielhaus (in der Nähe der Staatsoper und des Landtages) Kernthesen ihres Parteiprogramms vorstellen. Auch politisch-aktuelle Geschehnisse sollen von Parteichef Jürgen Todenhöfer aufgegriffen werden.


Auf der vorangegangenen Kundgebung in München versammelten sich rund 700 Interessierte vor dem Tour-Truck der Partei.


Sechs Monate, eine Tour

Bis zur Bundestagswahl am 26. September wird die Partei mit ihrem Tour-Truck – der mit nachhaltigem blauem Diesel fährt – in allen Bundesländern politische Kundgebungen veranstalten, um Wähler*innen zu erreichen: eine Herausforderung aufgrund der geltenden Corona-Auflagen. Eine Chancengleichheit aller bestehenden Parteien – wie vom Bundesverfassungsgericht gefordert – sei dadurch nicht gegeben, so Parteichef Todenhöfer.


Hygienekonzept: Positives Feedback von