top of page

Khurrem Akhtar kandidiert als Oberbürgermeister für Frankfurt/Main


Pressemitteilung Frankfurt, 12. Dezember 2022


Der 45-jährige Unternehmer Khurrem Akhtar will in seiner Geburtsstadt Frankfurt am Main als OB-Kandidat antreten, um die Stadt wieder zum Finanz- und Handelszentrum Nr. 1 in Kontinentaleuropa zu machen - eine Position die Frankfurt erst vor kurzem an Paris verloren hat. Khurrem Akhtar: „Der neue Oberbürgermeister muss oberster Werber für Frankfurt sein und durch Kompetenz und Integrität überzeugen.




Er muss für attraktive Firmenansiedlungen unnötige bürokratische und steuerliche Hürden abbauen und dadurch Frankfurt wieder konkurrenzfähig zu Paris und London machen“. Khurrem Akhtar will seiner Heimatstadt Frankfurt "Bedeutung, Würde und ein sozialeres Gesicht" zurückgeben. „Frankfurt habe als Weltmetropole seine Möglichkeiten noch lange nicht ausgeschöpft. Die Stadt benötige einen visionären Neustart“, so Akhtar. Als Handels- und Finanzplatz, aber auch als europäisches Innovationszentrum. Das schaffe attraktive Arbeitsplätze. Sozialp